Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

Eine einzigartige Frau

Neu auf zeitung.ch: Leserbriefe
Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie einen Leserbrief auf zeitung.ch.

Wir beschwören in erster Linie das Bild einer modernen Frau herauf, die erfolgreiche Einheit der fortschrittlichen Innovationen des Westens kombiniert mit den nationalen moralischen und ethischen Werten des Ostens, wenn es um aserbaidschanische Frauen geht.

 

Stereotypen, die im öffentlichen Bewusstsein seit Tausenden von Jahren Wurzeln geschlagen haben und in die Denkweisen der Frauen in ihrer Verantwortung gegenüber ihren eigenen Rechten eingebettet sind, schwinden rapide.

Eine der größten Errungenschaften aserbaidschanischer Unabhängigkeit ist die Zunahme der sozialen Aktivität und des politischen Gewichts aserbaidschanischer Frauen, ihre stärkere Einwirkung auf das Staats- und Gesellschaftslebens und ihre starke rechtliche Stellung.

 

Zusätzlich zu den bisherigen historischen Erfahrungen bei der Realisierung ihres Potenzials haben die auf staatlicher Ebene geschaffenen Bedingungen die Fähigkeit der Frauen, sich gegenseitig durch ergänzen zu Stärken und ihre aktive Staatsbürgerschaft zum Ausdruck zu bringen, erheblich verbessert.

 

Ein perfekter Rechtsrahmen und ein flexibles Managementsystem wurden geschaffen, um negativen Tendenzen durch wirksame Mechanismen entgegenzuwirken, beispielsweise durch die Verhinderung konservativer Positionen in Familie und Haushalt beim Aufbau der Zivilgesellschaft. Es ist anzumerken, dass einer der Hauptindikatoren für die dynamische Entwicklung der Republik Aserbaidschan in den letzten zwei Jahrzehnten die zunehmende Bedeutung und Rolle des weiblichen Faktors für Familie, Gesellschaft und Staatsleben war.

Mit diesem neuen Inhalt der Repräsentation und Partizipation der Frauen können wir nur beginnen, die poetischen und sogar mythischen Muster unserer fernen Vergangenheit, die künstliche Gleichheit von Quoten und repräsentativen Eliten in Bildung, Wissenschaft, Landwirtschaft und Industrie, die uns die sowjetische Gesellschaft zur Verfügung gestellt hat, zu zitieren.

 

Mit der Errichtung einer demokratischen, legalen Zivilgesellschaft erhält jeder einzelne einen Vorteil, der auf der "Aufteilung der Verantwortung" im Sinne der Entwicklung eines unabhängigen Staates beruht, der gleiche Rechte, gleiche Chancen und gleiche Ergebnisse unabhängig des Geschlechts anstrebt.

 

Die groß angelegte, national und international koordinierte Arbeit, die einem gemeinsamen Zweck dient, hat zur Schaffung realer, konkreter und moderner Beispiele geführt.

Man kann ohne Zweifel sagen, dass Aserbaidschan es geschafft hat, auf der Grundlage dieser Prinzipien eine einzigartige Synthese menschlicher Werte, nationaler und internationaler Gesetze sowie bewährter Praktiken zu erzielen.

Der Hauptgrund für die Entstehung des sogenannten „Aserbaidschan-Entwicklungsmodells“ ist natürlich die Existenz einer Gemeinschaft, die sich auf die freiwillige Vereinigung von Vertretern verschiedener Kulturen, Religionen, ethnischer Gruppen und Völker sowie auf die Ideologie des Aserbaidschanismus stützt.

 

Eine Gesellschaft, die es jedem ermöglicht, stolz darauf zu sein, eine unabhängige, freie und stabile Nation zu sein, die zum einen auf einer multikulturellen Sichtweise, zum anderen aber auch auf der Bewahrung und Entwicklung ihrer nationalen moralischen Werte und der Bereicherung durch Interaktion für uns alle beruht.

 

Ein solches Umfeld ist von besonderer Bedeutung für die Selbstdarstellung und die Verwirklichung jedes Einzelnen, in dessen Kontext diese Werte offiziell als Prioritäten der öffentlichen Ordnung anerkannt werden.

 

Innerhalb eines bestimmten Zeitraums, in dem alle diese Faktoren kombiniert werden, bestimmt „die Geschichte den Ort und das Schicksal aller. Es gibt also keine großen oder kleinen Rollen. Wenn Sie Ihr eigenes Lebensbuch schreiben, können Sie nur Ihre eigene Verantwortung übernehmen. “(Mehriban Aliyeva)

Eine der bekanntesten Persönlichkeiten, die das Land und das Schicksal der Geschichte mitbestimmt hat, ist die würdige Nachfolgerin unserer klassischen Beispiele, die glänzende Vertreterin der modernen aserbaidschanischen Frauen: Frau Mehriban Aliyeva.

Heute spricht jeder über Sie und Ihre zahlreichen Projekte:

 

In Ihrer Freundlichkeit, Menschlichkeit, Eleganz und unerschöpflichen Kraft - so patriotisch wie menschlich und philanthropisch.

 

Sie regt die Diskussion über die Bedeutung von Bildung, Gesundheit und Umweltschutz sowie über die Fürsorge und Aufmerksamkeit für die Bedürftigen an.

 

Das Fördern von Dienstleistungen für die Kultur der Länder und Völker der Welt sowie Aktivitäten zu ihrer Erhaltung, sowie Entwicklung und Förderung unserer national-spirituellen Werte und unseres reichen kulturellen Erbes.

 

Die Projekte zur Stärkung der Toleranz und des Multikulturalismus sind keine Aufgaben, die in Gesetzen und Konzepten für politische Zwecke vorgesehen sind, sondern die der Verbesserung der Lebensweise und einer Wahrnehmung des öffentlichen Bewusstseins dienen.

Des Weiteren sind effektive und mobilisierende Aktivitäten gegen religiöse und ethnische Spaltungen, Kriege, Massaker und alle Formen von Diskriminierung zu nennen.

 

Außerdem engagiert Sie sich für das nationalen und internationalen Interesse an Bildung, Gesundheit und Sport, da Familie-, Frauen- und Kinderprobleme nicht auf nationaler, sondern zugleich auf nationaler und internationaler Ebene gelöst werden müssen, im Ziele eines Gleichgewichts von gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Parametern im Einklang mit unseren Zielen und Verpflichtungen.

 

Sie schreibt über die unermüdliche Arbeit an der Identifizierung und effektiven Nutzung der effektivsten Formen der internationalen Kommunikation des Karabach-Problems.

 

Sie stellt eine der Initiativen zur Schaffung neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen und neuer Durchsetzungsmechanismen zur Berücksichtigung der sozialen und sozialen Interessen aller Gesellschaftsbereiche, insbesondere schutzbedürftiger Gruppen, dar.

 

Sowohl das finden von Lösungen von Problemen mit dem Zivil- und Strafrecht und die Etablierung von Menschenrechts- und Justizkonzepten für vorbestrafte Personen gehören zu den tatsächlichen Konsequenzen ihrer laufenden Bemühungen, um diejenigen, die sich zu Unrecht vergangen haben, wieder zurück in die Gesellschaft zu bringen.

 

Sie schließt mit Beiträgen zur Entwicklung des Dialogs zwischen Kulturen und Religionen, einschließlich Zivilisationen.

 

Sie schreibt dieses „Lebensbuch“ aus eigener Initiative, was sich im Detail nicht bemerken lässt.

Auf anderen Seiten dieses Buches scheint sie sehr brav zu sein, jemand, der seine Eltern auffordert, stolz auf ihre Existenz als würdige Nachfolgerin zu sein.

 

Gleichzeitig schreibt Sie als wahre Mutter und Mutter, die drei schönen Kindern das Leben geschenkt hat, sowie als echte Bürgerin und Mensch, der die Verantwortung inne hat, alle seine Ressourcen im Interesse staatlicher und nationaler Interessen einzusetzen.

 

Ihre hohe Wertschätzung als Frau für die Familie ist nicht nur ein unschätzbares Vorbild für Frauen aus aller Welt, sondern fügt diesem Bild auch neue Bedeutungen und Inhalte hinzu.

 

Das Hauptmerkmal, das sich in all diesen Eigenschaften widerspiegelt, ist natürlich der Schöpfer des unabhängigen aserbaidschanischen Staates, Sie, die engste Freundin von Präsident Ilham Aliyev in der Verwirklichung der Ideen des nationalen Anführers des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev, des Gründers der Neue Aserbaidschan

Partei, dessen Ideale sich zahlreich in Programmdokumenten und täglichen Aktivitäten widerspiegeln.

 

Sie würdigt als Vizepräsidentin des NAP, als Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung und als Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan die "Verantwortung" für das "selbstbewusste" Schicksal des Volkes und des Staates.

 

Die offizielle Bestätigung all dessen wird dadurch sichtbar, dass Aserbaidschan, führende Weltländer und angesehene internationale Organisationen zahlreiche Titel, hohe Auszeichnungen, Orden und Medaillen erhalten.

 

Diese Aserbaidschanerin war so vielseitig in Form nur einer einzelnen Person, mit so greifbaren Ergebnissen, und schaffte es nur dank Mehriban Aliyeva die Aufmerksamkeit der Welt auf Ihr Land zu lenken. Dies ist eine Leistung, nicht nur für Aserbaidschan, sondern auch für Frauen in der Welt.

 

Mehriban Aliyeva bewies mit Ihrer Barmherzigkeit allen Menschen der Welt, dass es in den schwierigsten und problematischsten Bereichen wichtig ist, dass die Menschen ihre Liebe und ihre Zuneigung für ihre Arbeit und ihr Engagement für Humanismus, Mitgefühl und Moral einsetzen. Diese Erfolge dienen dem Menschen und der Menschheit.

 

Sie hat es geschafft

Sie war in der Lage, dies alles als Aserbaidschanerin zu tun.

 

Aserbaidschan konnte im Namen des aserbaidschanisches Volkes und des aserbaidschanischen Staates eine Frau benennen.

 

Ihre harte Arbeit, Ihre außergewöhnliche Mobilisierungskraft, Ihr starker Charakter, Ihre grundlegende und fokussierte Arbeitsweise die stets das Ziel im Blick hat.

 

In einem neuen Maßstab ist hier eine neue Art von Politikerin nach dem Vorbild von " Eine einzigartige Frau" in Erscheinung getreten!

Bahar MURADOVA

Kommentare

Aserbaidschan Ist kein tolerant Land

Das Land ist ein totalitärer Diktator.In aserbaidschan gibt es keine redefreiheit. aliyevs familie stiehlt alle teure  dinge und importiert aus ländern

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.