Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

luzern

Neu auf zeitung.ch: Leserbriefe
Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie einen Leserbrief.

«Kurzschlusshandlung unter grossem Druck» – Luzerner Dozent veruntreute mehrere Tausend Franken

19.06.2019 19:22
Herbert Schmid, der Gemeindepräsident von Hohenrain, hat in seiner Funktion als Dozent beim Berufsbildungszentrum für Natur und Ernährung (BBZN) Geld veruntreut. Schmid bereue diesen Fehler, der unter grossem Druck passiert sei.

Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 16:40
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutztes E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte der Genfer Staatsrat am Mittwoch mit. Damit steht dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen nicht zur Verfügung.

Genf zieht sein E-Voting-System schon vor den eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 15:57
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutztes E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte der Genfer Staatsrat am Mittwoch mit. Damit steht dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen nicht zur Verfügung.

Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 15:40
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutztes E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte der Genfer Staatsrat am Mittwoch mit. Damit steht dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen nicht zur Verfügung.

Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 17:06
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutztes E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte der Genfer Staatsrat am Mittwoch mit. Damit steht dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen nicht zur Verfügung.

Vor eidgenössischen Wahlen: Genf stoppt E-Voting-System

19.06.2019 15:41
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutzte E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte die Luzerner Staatskanzlei mit. Damit stehe dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen doch nicht zur Verfügung.

Genf zieht sein E-Voting-System schon vor den eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 15:57
Der Kanton Genf stellt sein auch von den Kantonen Aargau, Bern und Luzern genutztes E-Voting-System per sofort ein. Dies teilte der Genfer Staatsrat am Mittwoch mit. Damit steht dieser Abstimmungskanal für die eidgenössischen Wahlen nicht zur Verfügung.

Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurück

19.06.2019 16:35
Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurückAm Computer kann nicht mehr abgestimmt werden: Der Kanton Genf stellt sein von mehreren weiteren Kantonen genutztes E-Voting-System ein. (Symbolbild)Genf zieht sein E-Voting-System vor…

E-Voting eingestellt – Luzerner im Ausland können ab sofort nicht mehr elektronisch abstimmen

19.06.2019 15:57
Der Staatsrat Genf hat beschlossen, das E-Voting System per sofort einzustellen. Der Kanton Luzern nutzte das System und ist damit von diesem Entscheid auch betroffen.

FCL muss für die Europa-League-Qualifikation wohl nach Litauen

19.06.2019 14:16
Der FC Luzern spielt in der zweiten Qualifikationsrunde für die Europa League gegen den FK Riteriai (Litauen), KÍ Klaksvik (Färöer Inseln) oder SP Tre Fiori (San Marino). Damit trifft der FCL in jedem Fall auf einen unattraktiven, aber sportlich…

Seiten