Presseschau

Suche

Es wurden 140 Resultate in 0.063 Sekunden gefunden

  1. Frankreichs Elvis, Frankreichs Kumpel

    Mit seiner Variante des Rock’n’Roll brachte er die französische Jugend zum Tanzen. Johnny Hallyday wurde von seinen Fans verehrt – auch wenn er als Musiker bisweilen haderte.

    06.12.2017 - 12:51

  2. Frankreichs Stimme ist verstummt

    Die Franzosen sind untröstlich: Rockstar Johnny Hallyday, der den «Soundtrack der Nation» verkörperte, ist nach langer und bewegter Karriere im Alter von 74 Jahren gestorben.

    06.12.2017 - 14:59

  3. Frankreichs Stimme ist verstummt

    Die Franzosen sind untröstlich: Rockstar Johnny Hallyday, der den «Soundtrack der Nation» verkörperte, ist nach langer und bewegter Karriere im Alter von 74 Jahren gestorben.

    06.12.2017 - 14:59

  4. Frankreichs Stimme ist verstummt

    Die Franzosen sind untröstlich: Rockstar Johnny Hallyday, der den «Soundtrack der Nation» verkörperte, ist nach langer und bewegter Karriere im Alter von 74 Jahren gestorben.

    06.12.2017 - 14:59

  5. Basel erhält ein Tram nach Frankreich

    ... Linie ins Euro-Land in Betrieb genommen – dieses Mal nach Frankreich. Doch das Gewerbe ist unbesorgt. Basel erhält ein Tram nach ...

    08.12.2017 - 14:30

  6. Wauquiez führt neu Frankreichs Konservative

    Frankreichs Konservative rücken nach ihrem Debakel bei der Präsidentenwahl nach rechts. Die Mitglieder der Republikaner wählten den Hardliner Laurent Wauquiez am Sonntag mit 74,6 Prozent der Stimmen zum neuen Parteichef.

    10.12.2017 - 20:35

  7. Frankreichs Präsident Macron in Algerien

    Zum ersten Mal als Präsident Frankreichs hat Emmanuel Macron Algerien besucht. Bei seiner Reise in die frühere französische Kolonie gedachte der 39-Jährige am Mittwoch in der Hauptstadt Algier der Opfer des Unabhängigkeitskrieges in den 1950er- und 60er Jahren.

    06.12.2017 - 17:10

  8. Frankreichs Präsident Macron in Algerien

    ... Macron in das Golfemirat Katar weiterfliegen. Algerien und Frankreich teilen eine konfliktreiche Geschichte. Die Kolonialherrschaft und ... immer auf vielen Ebenen miteinander verwoben. So gehört Frankreich zu den wichtigsten Handelspartnern Algeriens, das von Öl- und ...

    06.12.2017 - 17:10

  9. Wauquiez führt neu Frankreichs Konservative

    ... kurzzeitig Europaminister war, tritt für ein starkes Frankreich ein und fiel in den vergangenen Jahren mit EU-skeptischen Positionen ...

    10.12.2017 - 20:35

  10. Karlspreis für Frankreichs Präsident Macron

    Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wird für seine besonderen Verdienste um Europa mit dem Karlspreis 2018 der deutschen Stadt Aachen ausgezeichnet.Der 39-Jährige vertrete eine "kraftvolle Vision von einem neuen Europa", hiess es in der Begründung der Stadt und des Karlspreis-Direktoriums am Freitag. Seine Leidenschaft und sein "entschiedener Kampf gegen jede Form von Nationalismus und Isolationismus zur Überwindung der europäischen Krise" seien vorbildhaft und wegweisend. Der Internationale Karlspreis zu Aachen wird seit 1950 verliehen.

    08.12.2017 - 12:32

Seiten