Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

offener Brief zur Steuer-/AHV-Reform

Neu auf zeitung.ch: Leserbriefe
Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie einen Leserbrief auf zeitung.ch.

Offener Brief zur Steuer-/AHV-Reform

Geschätzte Frauen, Geschätzter Bundesrat

Ein klares NEIN zu den kommenden Abstimmungsvorlagen «Steuer-/AHV-Reform!

Jede Rentenreform, die ohne wirkliche Gleichbehandlung der AHV-einzahlenden Frauen angepriesen wird, ist abzulehnen.

Primär legt eine Männer-Domäne die Vorlagen fest.

Wir Frauen haben weder unter unserem Geschlecht noch im Bundes-Bern eine lautstarke LOBBY zur Verfügung – Warum ist dem so?

 

AHV-Nein:

Das Rentenalter 65 für die Frau darf grundsätzlich zur Debatte stehen. Nicht aber bis 65 arbeiten und nur die halbe Rente erhalten!

Die «Heiratsstrafe, Ehepaarrente max. 150%» muss zwingend abgeschafft werden, weil sie nicht gerecht und den heutigen, erwerbstätigen Frauen buchstäblich Geld klaut. Die AHV-zahlende Frau und der Mann hat bei der Pensionierung Anspruch auf das vollumfänglich, einbezahlte Guthaben.

Aber immer noch hält MAN(N) eisern an der 150% Ehepaar-Rente fest!?

Mögliches Sparpotenzial:

Im Ausland lebende Rentner (ca.32% aller AHV Bezüger!) eine allfällige Steuerdifferenz  (ca.30%Steuer in der CH) bezahlen zu lassen. 

Weniger AHV-IV Büros, weniger Ausgaben?

Misswirtschaft?

Usw.

 

KLARTEXT:

Missbrauch/Ausbeutung der Frau in allen Richtungen, zugunsten der Wirtschaft und der Bundesfinanzen!

Wirtschaftszweige wie Monatshygiene, Verhütung, Gesundheitswesen, (z.B. höhere Prämien bei Zusatzvers.!!) usw. wird viel Geld auf dem Buckel der Frau verdient

Die Liste ist lang....

Müssen/wollen wir dies weiterhin zulassen, uns unterdrücken lassen wie weltweit 70% der Frauen dies noch immer sind?

Wohl kaum!!

 

Wehren wir uns lautstark und bilden eine starke, solidarische Frauenbewegung, wie jene Kämpferinnen, die 1971 das Frauenstimmrecht durch setzten!!!!

Es gäbe noch viel zu sagen....

Tina Windmüller

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.